Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Reflexion. Der Königsweg zur Expertise-Entwicklung
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 21 (2021) 1, S. 108-117 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Reflexion ; Expertise; Experte; Expertenwissen; Lernprozess; Lehrer; Lehrberuf
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Im Stichwort beschreibt der Autor den Erwerb von Expertise als Kapsulierung von Wissen durch reflektierende Verarbeitung von Erfahrungen. Reflexion wird dann zielführend zum Königsweg der Expertise-Entwicklung, wenn sie zielgerichtet ist und durch Dritte begleitet wird. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2021
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/jlb-01-2021-10
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am30.04.2021
QuellenangabeGruber, Hans: Reflexion. Der Königsweg zur Expertise-Entwicklung - In: Journal für LehrerInnenbildung 21 (2021) 1, S. 108-117 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-221116 - DOI: 10.25656/01:22111
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)