Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Conduct of everyday life – some views and insights
Autor
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 8 (2019) 2, S. 54-76 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Lebensführung; Lebenswelt; Alltag; Phänomenologie; Individuum; Gesellschaft; Lebensstil; Bildungstheorie; Lebenspraxis
TeildisziplinSozialpädagogik
Sonstige
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):Everyday – according to Merriam-Webster and Cambridge Dictionary a term used for routinely, ordinary, typical, usual. That sounds like banality and triviality, habit and trot – in short: little excitement and nothing interesting at all! It is therefore not surprising that there are little reason and little interest in the scientific mainstream to discuss life-world and conduct of everyday life – in addition to references to simple necessity and private responsibility. A tour d’horizon – in the sense of an informative overview of topics discussed. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftHaushalt in Bildung & Forschung Jahr: 2019
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.05.2021
Empfohlene ZitierungBrandl, Werner: Conduct of everyday life – some views and insights - In: Haushalt in Bildung & Forschung 8 (2019) 2, S. 54-76 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-221289 - DOI: 10.25656/01:22128
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)