Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Die Bedeutung des Berufsfeldbezugs in den Aufgaben und für Laufbahnen an Pädagogischen Hochschulen
ParalleltitelThe significance of understanding professional practice in tasks and for careers in teacher education
Autoren GND-ID; ; GND-ID;
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 38 (2020) 3, S. 422-434 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Wissenschaftliches Personal; Kompetenz; Professionalisierung; Berufslaufbahn; Personalentwicklung; Praxisbezug; Theorie-Praxis-Beziehung; Berufsfeld; Studiengang; Pilotprojekt; Evaluation; Pädagogische Hochschule; Projekt; Schweiz
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2296-9632
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag präsentiert ein «Kompetenzprofil des wissenschaftlichen Personals an Pädagogischen Hochschulen», in dem der Berufsfeldbezug des wissenschaftlichen Personals konzeptionell gefasst ist. Das Profil ist Reflexionsfolie für die Auseinandersetzung mit der Laufbahngestaltung und zugleich Referenz für einen zweifach pilotierten, im Herbst 2021 erstmals als CAS angebotenen Studiengang zur Stärkung des Berufsfeldbezugs. Dieser Studiengang wird anhand seines Konzepts, der Gruppe von Teilnehmenden und ihrer in einer Evaluation der Pilotdurchführungen erhobenen Erfahrungen beschrieben. Es werden formale und inhaltliche Aspekte des Berufsfeldbezugs in der Laufbahngestaltung an Pädagogischen Hochschulen besprochen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):This article presents a newly devised profile of professional competence of academic staff at Swiss universities of teacher education that focuses on a specific understanding of their orientation towards professional practice in school. In order to enable academic staff to deepen their understanding of current professional practice, a continuing-education programme was designed, piloted, and evaluated and will be offered on a regular basis as of autumn 2021. With this outlook, the article investigates the potential contribution of the programme to the advancement of academic careers at universities of teacher education.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.08.2021
QuellenangabeScherrer, Christa; Heller-Andrist, Simone; Suter, Christoph; Fischer, Markus: Die Bedeutung des Berufsfeldbezugs in den Aufgaben und für Laufbahnen an Pädagogischen Hochschulen - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 38 (2020) 3, S. 422-434 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-229534 - DOI: 10.25656/01:22953
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)