Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Lehrer*innenbildung neu denken. Digitales Lehren lernen in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
Autoren ORCID;
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 21 (2021) 2, S. 56-64 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Hochschule; Hochschuldidaktik; Digitalisierung; Deutsch als Fremdsprache; Deutsch als Zweitsprache; Lehr-Lern-System; Lehrerausbildung; Lehramtsstudiengang; Deutschunterricht; Digitale Medien; Kompetenz; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Überlegungen zur Begleitung digitalen Lernens bilden den Ausgangspunkt für diesen Praxisbeitrag. Ein neu entwickeltes Seminarkonzept im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache bietet Lehramtsstudierenden die Möglichkeit, verschiedene Formate des digitalen Lehrens und Lernens zu entwickeln und zu erproben und somit auch das Potenzial, diese Kompetenzen nachhaltig zu nutzen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2021
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/jlb-02-2021-05
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.08.2021
QuellenangabeWerner, Theres; Baumbach, Stefan: Lehrer*innenbildung neu denken. Digitales Lehren lernen in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache - In: Journal für LehrerInnenbildung 21 (2021) 2, S. 56-64 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-230960 - DOI: 10.25656/01:23096
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)