Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Die Theorie-Praxis-Diskussion in der Erziehungswissenschaft. Beiträge vom 6. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 8. - 10.3.1978 in der Universität Tübingen
Weitere BeteiligteBlankertz, Herwig [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungWeinheim ; Basel : Beltz 1978, 192 S. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 15)
Dokument (17.126 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Erziehung; Erziehungswissenschaft; Theorie; Theoriebildung; Praxis; Technik; Modell; Subjektivität; Wissenschaft; Philosophie; Gesellschaft; Selbstgestaltung; Welt; Projektstudium; Handlungstheorie; Moral; Ethik; Argumentation; Methode; Vernunft; Erfahrung; Können; Kunst; Situation; Möglichkeit; Lehrer; Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Kasuistik; Kritik
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN3-407-41115-4
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
enthält Beiträge:Theorie, Technik, Praxis. Zur Diskussion alternativer Theorie-Praxis-Modelle
Theorie, Technik, Praxis im Horizont der Metaphysik der Subjektivität
Die Aufhebung von Philosophie und Wissenschaft in Kritik und die Erziehung als gesellschaftliche Produktion der Menschen
Wissenschaft als Selbst- und Weltgestaltung. Zu einer Praxis-Theorie des Projektstudiums
Wissenschaft und Handlungstheorie. Zur Diskussion der Beiträge von Johannes E. Seiffert, Wolfdietrich Schmied-Kowarzik und Egon Schütz
Einige Gründe für die Wiederaufnahme ethischer Argumentation in der Pädagogik
Praxis, Methode und Vernunft: Probleme der Moralbegründung
Zum Verhältnis von Pädagogik und Ethik
Erfahrung, Können, Kunst - Einführende Bemerkungen zur Pädagogik als Theorie einer Praxis
Zur Bestimmung der Formel: Pädagogik als "Theorie einer Praxis"
Kunst und Wissenschaft
Situation, Möglichkeit, Können
Der Lehrer als Person
Theorie und Praxis in der Lehrerbildung
Pädagogische Kasuistik in der Lehrerausbildung
Zum Anspruch erziehungswissenschaftlicher Theoriebildung auf praktische Verbindlichkeit
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am27.10.2021
QuellenangabeBlankertz, Herwig [Hrsg.]: Die Theorie-Praxis-Diskussion in der Erziehungswissenschaft. Beiträge vom 6. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 8. - 10.3.1978 in der Universität Tübingen. Weinheim ; Basel : Beltz 1978, 192 S. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 15) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-231376 - DOI: 10.25656/01:23137
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)