Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Pädagogische Vorerfahrungen von Studierenden des Lehramts Musik
ParalleltitelTeaching-type activities of preservice music teachers
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungBeiträge empirischer Musikpädagogik 12 (2021), S. 1-22 ZDB
Dokument  (444 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Berufsbiografie; Kompetenz; Professionalisierung; Lehrer; Musikunterricht; Lehramtsstudent; Lehrerbildung; Pädagogische Praxis; Praxissemester; Lehrerausbildung; Informelle Bildung; Empirische Untersuchung; Fragebogenerhebung; Nordrhein-Westfalen; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Fachdidaktik/musisch-künstlerische Fächer
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2190-3174
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Neben formalen Lerngelegenheiten innerhalb des Studiums können Lehramtsstudierende pädagogische Tätigkeiten außerhalb des Studiums als informelle Lerngelegenheiten zur Kompetenzentwicklung nutzen. Die Studie untersucht, über welche Vorerfahrungen Lehramtsstudierende im Fach Musik aus solchen Tätigkeiten verfügen und welche Bedeutung sie aus ihrer Sicht haben. Es zeigt sich, dass alle 135 Befragten von vier verschiedenen Universitäten in Nordrhein-Westfalen vor Beginn des Praxissemesters pädagogische Vorerfahrungen sammeln konnten. Diese sind inhaltlich breit gestreut, zu einem hohen Anteil musikbezogen und teilweise sehr umfangreich. Die Studierenden gehen davon aus, dass sie hierdurch vielfältiges Wissen und Fähigkeiten erworben haben, die sie im Praxissemester nutzen können. Ein Vergleich mit einer fachübergreifenden Stichprobe zeigt, dass im Fach Musik der Anteil der Studierenden mit fachbezogenen Vorerfahrungen mit 76% ähnlich wie in den Fächern Sport sowie Mathematik besonders hoch ist und diese Vorerfahrungen inhaltlich breiter gestreut sind als bei Studierenden anderer Fächer. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Teacher education offers formal learning opportunities for preservice teachers, but they also learn from informal learning opportunities. This study describes the teaching-type experiences of music teacher education students and the meaning the students give to these experiences. All 135 participants from four different universities in North Rhine-Westphalia gained pedagogical experiences before their long-term internship taking place in the Master of Education. The students describe a lot of very different, often extensive activities, many of them taking place in the field of music. They believe that they have acquired different competencies and that these will be useful during their internship. In comparison with teacher education students in other subjects, the experiences of preservice music teachers are more often related to their subject and are more diverse. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.12.2021
QuellenangabeNeuhaus, Daniela: Pädagogische Vorerfahrungen von Studierenden des Lehramts Musik - In: Beiträge empirischer Musikpädagogik 12 (2021), S. 1-22 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-237325 - DOI: 10.25656/01:23732
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)