Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
(Selbst-)Professionalisierung von Erwachsenenbildner*innen auf Distanz. Einblicke in die Zugriffszahlen und Themenwahlen auf wb-web im "Coronajahr" 2020
Paralleltitel(Self-)Professionalization of adult educators at a distance. Insights into page impressions and topic selection at wb-web in “corona year” 2020
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungMagazin erwachsenenbildung.at (2022) 44/45, 9 S. ZDB
Dokument  (519 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Digitalisierung; Handlungskompetenz; Erwachsenenbildung; Weiterbildung; Professionalisierung; Selbstständiges Lernen; Erwachsenenbildner; Online-Angebot; COVID-19; Pandemie
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818; 2076-2879
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das Portal wb-web und der darin eingebundene EULE Lernbereich sollen Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung durch (Selbst-)Professionalisierungsangebote beim Kompetenzaufbau unterstützen. Haben Erwachsenenbildner*innen diese digitalen Angebote im Zuge des ersten coronabedingten Lockdowns im Jahr 2020 verstärkt genutzt, um ihre erwachsenenpädagogischen Handlungskompetenzen selbstgesteuert zu erweitern? Die statistische Analyse der Autor*innen legt nahe, dass dem so ist. So haben in der Zeit des ersten Lockdowns mehr Personen als im Vergleichszeitraum 2019 auf das Portal wb-web sowie den EULE Lernbereich zugegriffen. Noch stärker als bisher waren dabei Themen rund um die digitale Gestaltung von Lehr-/Lernsettings von Interesse. Dies verdeutlicht, dass es seitens der Nutzenden verstärkte Bedarfe an digitalen Informationsangeboten zu erwachsenenpädagogischen Themen zu Beginn der Corona-Krise und darüber hinaus gab. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The wb-web portal and its integrated EULE elearning platform support adult and continuing education instructors in developing competencies through (self-)professionalization opportunities. Have adult educators taken greater advantage of these digital opportunities and expanded their adult education competencies on their own over the course of the first COVID-19 lockdown in 2020? The authors’ statistical analysis suggests that they have. During the first lockdown, more people accessed the wb-web portal as well as the EULE elearning platform than in a comparable period in 2019. The interest in topics regarding the digital organization of teaching/learning settings was even greater than before. This illustrates how users had a greater need for digital information on topics in adult education at the start of the COVID crisis, and this need has continued. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttps://erwachsenenbildung.at/magazin/ausgabe-44-45/16957-selbst-professionalisierung-von-erwachsenenbildner-innen-auf-distanz.php
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin erwachsenenbildung.at Jahr: 2022
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.05.2022
QuellenangabeKilian, Lars; Biel, Carmen: (Selbst-)Professionalisierung von Erwachsenenbildner*innen auf Distanz. Einblicke in die Zugriffszahlen und Themenwahlen auf wb-web im "Coronajahr" 2020 - In: Magazin erwachsenenbildung.at (2022) 44/45, 9 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-244909 - DOI: 10.25656/01:24490
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)