Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
La professionnalisation des métiers de l’éducation à travers la tertiarisation de la formation
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 24 (2002) 1, S. 5-13; 24-26 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Institut für Lehrerbildung; Bildungsreform; Lehrerausbildung; Professionalisierung; Schweiz
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0252-9955; 1424-3946
SpracheFranzösisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Französisch):Les institutions de formation des enseignants connaissent depuis les années nonante une nouvelle phase de restructuration, en Suisse comme en de nombreux autres pays occidentaux. Cette profonde restructuration est liée aux mutations qui affectent l’ensemble des systèmes de formation et les milieux professionnels: impératifs d’efficience, d’égalité des chances et de qualité des systèmes de formation et mondialisation de leurs modèles de référence; pressions en faveur d’un ajustement des formations aux exigences socio-économiques; croissance et diversification des besoins de qualifications professionnelles; tendance à la rationalisation et professionnalisation des métiers de l’éducation et de la formation. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am31.01.2020
Empfohlene ZitierungCriblez, Lucien; Hofstetter, Rita: La professionnalisation des métiers de l’éducation à travers la tertiarisation de la formation - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 24 (2002) 1, S. 5-13; 24-26 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-37821
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)