search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
TitleKompetenzerwerb im evangelischen Religionsunterricht. Ergebnisse der Konstruktvalidierungsstudie der DFG-Projekte RU-Bi-Qua/KERK
Authors ; ; ; ;
SourceZeitschrift für Pädagogik 54 (2008) 2, S. 174-188 ZDB
Document
Keywords (German)Kompetenz; Empirische Untersuchung; Testkonstruktion; Testauswertung; Bildungsstandards; Schuljahr 10; Schüler; Schülerleistung; Wissenserwerb; Evangelischer Religionsunterricht; Leistungsmessung; Modell; Qualitätssicherung; Berlin; Brandenburg; Deutschland
sub-disciplineTeaching Didactics/Teaching Social Science and Philosophy
Document typeArticle (journal)
ISSN0044-3247
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Wie in allen Fachdidaktiken gibt es auch im Bereich des Religionsunterrichts Bestrebungen, die fachspezifische Kompetenz so zu beschreiben, dass sie empirischen Erhebungen zugänglich wird. Der vorliegende Text stellt das Konzept der DFG-geförderten Projekte "Qualitätssicherung und Bildungsstandards für den Religionsunterricht an öffentlichen Schulen, am Beispiel des Evangelischen Religionsunterrichts" und "Konstruktion und Erhebung von religiösen Kompetenzniveaus im Religionsunterricht am Beispiel des evangelischen Religionsunterrichts" (RU-Bi-Qua/KERK) vor, die in der Kooperation von Erziehungswissenschaftlern, Religionspädagogen und einer Empirikerin ein Konzept religiöser Kompetenz und Aufgaben zu ihrer empirischen Testung entwickelt haben. Die Ergebnisse der Konstruktvalidierungsstudie werden hier erstmals diskutiert. Sie bestätigen den gewählten Ansatz in zentralen Punkten, zeigen zugleich jedoch auch die Richtung der notwendigen Weiterarbeit an. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):As is the case in all special didactics, in the field of religious instruction, too, there is a tendency to describe subject-related competence in such a way that it becomes amenable to empirical analysis. The authors present the concept of the DFG-sponsored projects "Quality Maintenance and Educational Standards in Religious Instruction at State Schools as exemplified by Protestant Religious Instruction" and "Construction and Survey Of Religious Competence Levels in Religious Instruction as exemplified by Protestant Religious Instruction" (RU-Bi-Qua/KERK). In these projects, educational scientists and teachers of religion worked together to develop a concept of religious competence as well as questions for its empirical testing. Here, the results of this construct validation study are discussed for the first time. They confirm the approach chosen at crucial points, however, they also show the direction future research should take. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2008
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication16.11.2011
Suggested CitationKrause, Sabine; Nikolova, Roumiana; Schluß, Henning; Weiß, Thomas; Willems, Joachim: Kompetenzerwerb im evangelischen Religionsunterricht. Ergebnisse der Konstruktvalidierungsstudie der DFG-Projekte RU-Bi-Qua/KERK - In: Zeitschrift für Pädagogik 54 (2008) 2, S. 174-188 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-43422
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)