search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Integrative Beschulung von deutschen und nichtdeutschen Schülern mit Förderbedarf. Ein regionaler Vergleich der Kreise und kreisfreien Städte in NRW
Author GND-ID
SourceSchulverwaltung : Zeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement. Nordrhein-Westfalen 22 (2011) 5, S. 154-156 ZDB
Document  (536 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Kind; Schule; Allgemein bildende Schule; Schulform; Lernen; Inklusion; Regionalentwicklung; Migrationshintergrund; Statistik; Behinderung; Integration; Deutschland; Nordrhein-Westfalen
sub-disciplineSpecial Education
Organisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeArticle (journal)
ISSN0937-7239
Extra informationResearch data, study details and survey instruments
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Dieser Beitrag geht zwei Fragen nach: 1. Werden Schüler mit Förderbedarf vermehrt in allgemeinen Schulen integrativ beschult? 2. Zeigen sich auch bei der integrativen Förderung Unterschiede nach deutschen und nichtdeutschen Schülern? (DIPF/Orig.)
other articles of this journalSchulverwaltung : Zeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement. Nordrhein-Westfalen Jahr: 2011
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication17.04.2012
CitationKemper, Thomas: Integrative Beschulung von deutschen und nichtdeutschen Schülern mit Förderbedarf. Ein regionaler Vergleich der Kreise und kreisfreien Städte in NRW - In: Schulverwaltung : Zeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement. Nordrhein-Westfalen 22 (2011) 5, S. 154-156 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-55253 - DOI: 10.25656/01:5525
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)