search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Die Bedeutung von Ritualen im multikulturellen Lernprozess
Authors GND-ID; GND-ID
SourceZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 19 (1996) 4, S. 6-10 ZDB
Document  (1.186 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Schule; Schulalltag; Schüler; Multikulturelle Erziehung; Lernen; Lernprozess; Entwicklung; Anpassung; Bewältigung; Umwelt; Ritual; Fest; Herkunft; Psychologie; Fallbeispiel; Deutschland
sub-disciplineIntercultural and International Comparative Educational Research
Curriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN1434-4688
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Vor dem Hintergrund des Verständnisses von Lern- und Entwicklungsprozessen als Anpassungs- und Bewältigungsprozessen wird zunächst die Möglichkeit der Entwicklungsförderung durch Rituale allgemein dargestellt. Nach einer Skizzierung des heutzutage gegebenen multikulturellen Lernkontextes in der Schule und der biographischen Beeinträchtigungen der Schüler wird anhand von zwei Beispielen erläutert, wie Rituale im schulischen Rahmen ganzheitliche Lern- und Entwicklungsprozesse initiieren und unterstützen können. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 1996
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication25.11.2021
CitationKampmann, Bärbel; Gerunde, Harald: Die Bedeutung von Ritualen im multikulturellen Lernprozess - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 19 (1996) 4, S. 6-10 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-63625 - DOI: 10.25656/01:6362
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)