search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Original Title
Assessing scientific literacy over the lifespan - a description of the NEPS science framework and the test development
Parallel titleDie Erfassung naturwissenschaftlicher Kompetenz über die Lebensspanne - eine Beschreibung der Rahmenkonzeption und der Entwicklung des NEPS Naturwissenschaftstests
Authors ; ; ; ; ; ; ;
SourceJournal for educational research online 5 (2013) 2, S. 110-138 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Naturwissenschaftliche Kompetenz; Kompetenzmessung; Test; Testkonstruktion; Item; Qualität; Reliabilität; Validität; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Bildungsstandards; Konzeption; Rahmenplan; Forschungsdesign; Kindergarten; Schuljahr 06; Schuljahr 09; Lebensspanne; Panel; Pilotstudie; Empirische Untersuchung; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Teaching Didactics/Teaching Maths and Sciences
Document typeArticle (journal)
ISSN1866-6671
LanguageEnglish
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (English):The first part of the paper describes the science framework of the National Educational Panel Study (NEPS) that forms the basis for assessing scientific literacy over a person’s lifespan. The framework and its definition of scientific literacy are influenced by the Programme for International Student Assessment (PISA), by the American Association for the Advancement of Science (AAAS) and by the German educational standards for the end of Grade 10. All of these sources claim that scientific literacy is important for everyone: It forms a basis for general education, has to be applicable to everyday situations and is a source for lifelong learning. Thus, the contexts and components providing the foundation for item development and for measuring scientific literacy had to be chosen accordingly. This paper presents a selection of contexts and content areas that meet this demand and that, at the same time, allow NEPS to be theoretically and methodologically linked to other national and international large-scale assessments. The second part of the paper is concerned with the process of item selection. Since NEPS aims to measure scientific literacy over the lifespan, tests for a variety of different age groups have to be developed. Psychometric properties of pilot study tests for children in kindergarten, Grade 6 and Grade 9 are presented. The paper concludes with an outlook of further ways to validate the preliminary findings and of linking tests for different age groups. (DIPF/Orig.)
Abstract (German):Der erste Teil des Artikels beschreibt die Rahmenkonzeption naturwissenschaftlicher Kompetenz des NEPS - Bildungsverläufe in Deutschland. Sie bildet die Grundlage für die Messung naturwissenschaftlicher Kompetenz über die Lebensspanne. Das Rahmenkonzept und die Definition naturwissenschaftlicher Kompetenz sind durch das Programme for International Student Assessment (PISA), die Standards der American Association for the Advancement of Science (AAAS) sowie durch die Deutschen Bildungsstandards für den mittleren Bildungsabschluss beeinflusst. Gemäß diesen Quellen ist naturwissenschaftliche Kompetenz wichtig für jedermann. Sie ist eine der Grundlagen der Allgemeinbildung und des lebenslangen Lernens. Die Kontexte und Inhaltsbereiche, die die Basis für die Aufgabenentwicklung und für die Messung naturwissenschaftlicher Kompetenz bilden, wurden diesen Vorgaben entsprechend ausgewählt. Der Artikel präsentiert die Kontexte und Inhaltsbereiche, die diese Anforderungen erfüllen und die es darüber hinaus erlauben, NEPS theoretisch und methodisch mit anderen nationalen und internationalen Large-Scale Assessments zu verbinden. Der zweite Teil des Artikels widmet sich dem Prozess der Itementwicklung. Da NEPS auf die Messung naturwissenschaftlicher Kompetenz über die Lebensspanne abzielt, müssen Testinstrumente für eine Vielzahl verschiedener Altersgruppen entwickelt werden. Die psychometrischen Eigenschaften der Großpilottests für Kindergartenkinder, sowie für Kinder der sechsten und neunten Klasse werden berichtet. Der Artikel schließt mit einem Ausblick auf weitere geplante Studien zur Validierung der bisherigen Ergebnisse und zur Verlinkung der verschiedenen Tests über die Altersstufen. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalJournal for educational research online Jahr: 2013
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication08.11.2013
Suggested CitationHahn, Inga; Schöps, Katrin; Rönnebeck, Silke; Martensen, Maike; Hansen, Sabine; Saß, Steffani; Dalehefte, Inger Marie; Prenzel, Manfred: Assessing scientific literacy over the lifespan - a description of the NEPS science framework and the test development - In: Journal for educational research online 5 (2013) 2, S. 110-138 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-84277 - DOI: 10.25656/01:8427
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)