search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
Original TitleDas erweiterte Fachwissen für den schulischen Kontext als fachübergreifendes Konstrukt und die Anwendung im universitären Lehramtsstudium
Parallel titleThe cross-disciplinary construct of school-related content knowledge and its application in initial teacher education
Authors ; GND-ID ORCID; ORCID; ; GND-ID; GND-ID ORCID; ; GND-ID ORCID; GND-ID
SourceBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 35 (2017) 3, S. 413-426 ZDB
DocumentThe full text document will be available as of December th 31st, 2019 .
Keywords (German)Lehramtsstudent; Lehramtsstudentin; Fachwissen; Lehramtsstudiengang; Schule; Schulwissen
sub-disciplineSocial Work and Social Pedagogy
Higher Education
Document typeArticle (journal)
ISSN2296-9632
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Basierend auf theoretischen Vorarbeiten und Definitionsansätzen zum Professionswissen von (angehenden) Lehrkräften wird im Beitrag eine fachübergreifende Konzeptualisierung und Operationalisierung des berufsspezifischen Fachwissens vorgestellt: Das erweiterte Fachwissen für den schulischen Kontext beschreibt konzeptuelles Wissen und Fähigkeiten, welche zum tieferen Verständnis schulrelevanter Inhalte nötig sind. Es meint ein (Meta-)Wissen auf der Basis von universitärem Wissen, das dessen fachliche Anwendung und Bedeutung im Kontext von Schulwissen betrifft. Zudem werden zwei Vorschläge für Lerngelegenheiten zum Erwerb des erweiterten Fachwissens im universitären Lehramtsstudium dargestellt. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):Based on theoretical groundwork and defi nitions concerning the professional knowledge of (prospective) teachers, we present a cross-disciplinary approach to conceptualizing and operationalizing teaching-specifi c content knowledge. So-called school-related content knowledge consists of conceptual knowledge and skills that are necessary for a thorough understanding of contents relevant to school teaching. It refers to meta-knowledge that rests on academic knowledge and both its application and meaning as regards the knowledge to be imparted at school. Furthermore, we outline two suggestions for creating learning opportunities for acquiring school-related content knowledge in teacher preparation programs. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2017
Date of publication14.05.2019
Suggested CitationWoehlecke, Sandra; Massolt, Joost; Goral, Johanna; Hassan-Yavu, Safya; Seider, Jessica; Borowski, Andreas; Fenn, Monika; Kortenkamp, Ulrich; Glowinski, Ingrid: Das erweiterte Fachwissen für den schulischen Kontext als fachübergreifendes Konstrukt und die Anwendung im universitären Lehramtsstudium - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 35 (2017) 3, S. 413-426 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-169915
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)