search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:  
Title
Das Konzept der PeerBeratung. Ein Angebot zur theoriegeleiteten Praxisreflexion für Lehramtsstudierende
Authors GND-ID; GND-ID
SourceJournal für LehrerInnenbildung 19 (2019) 3, S. 74-80 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Methode; Peer Group; Beratung; Lehramtsstudent; Unterrichtspraxis; Pädagogisches Handeln; Handlungskompetenz; Lehr-Lern-System; Deutschland
sub-disciplineVocational Education and Training
Higher Education
Document typeArticle (journal)
ISSN2629-4982; 1681-7028
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):In ihrem Methodenbeitrag beschreiben die Autorinnen das Konzept der Peer-Beratung für Lehramtsstudierende an der Universität Bielefeld. Anhand selbstgewählter authentischer Situationen aus dem schulischen Kontext, wie z.B. die Frage eines angemessenen Umgangs mit Unterrichtsstörungen, wird den Studierenden die Möglichkeit eröffnet ihre Wahrnehmungs- und Reflexionsfähigkeiten zu schulen sowie ihr mögliches Handlungsrepertoire theoriegeleitet zu erweitern. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2019
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication11.12.2019
Suggested CitationValdorf, Nicole; Streblow, Lilian: Das Konzept der PeerBeratung. Ein Angebot zur theoriegeleiteten Praxisreflexion für Lehramtsstudierende - In: Journal für LehrerInnenbildung 19 (2019) 3, S. 74-80 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-181525 - DOI: 10.35468/jlb-03-2019_07
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)