search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible via
URN:
DOI:  
Title
Wandel an Hochschulen? Entwicklungen der wissenschaftlichen Weiterbildung im Bund-Länder-Wettbewerb ›Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen‹
Authors ; ; GND-ID; GND-ID; GND-ID; GND-ID; ; GND-ID; GND-ID; ; GND-ID; GND-ID; GND-ID; ; GND-ID; ; GND-ID; ; GND-ID; ; ; ; GND-ID
Creators (corporate)Wissenschaftliche Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“
Other contributors (e.g. editor)Cendon, Eva [Hrsg.]; Wilkesmann, Uwe [Hrsg.]; Maschwitz, Annika [Hrsg.]; Nickel, Sigrun [Hrsg.]; Speck, Karsten [Hrsg.]; Elsholz, Uwe [Hrsg.]
SourceMünster; New York : Waxmann 2020, 330 S.
Document
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Wissenschaftliche Weiterbildung; Hochschule; Lebenslanges Lernen; Theorie-Praxis-Beziehung; Erwachsenenbildung; Bildungsmanagement; Forschung; Lernen; Lehre; Studium; Hochschullehrer; Lehr-Lern-Prozess; Lernergebnis; Qualitätssicherung; Transformation; Wandel; Heterogenität; Zielgruppenorientierung; Nachhaltigkeit; Transfer; Projektbericht; Deutschland
sub-disciplineAdult Education / Further Education
Higher Education
Contributors (corporate)Bundesministerium für Bildung und Forschung
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN978-3-8309-9106-9; 978-3-8309-4106-4
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Dieser Sammelband nimmt die wissenschaftliche Weiterbildung und die damit verbundenen Entwicklungen an deutschen Hochschulen in den Blick. Die Forschungsarbeiten der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs ›Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen‹ adressieren dabei in einem Mix aus quantitativen und qualitativen Zugängen den Bund-Länder-Wettbewerb sowie die nationale Ebene und stellen internationale Bezüge her. Die Beiträge geben erste empirische Antworten u. a. auf Fragen nach den Bedarfen heterogener Zielgruppen, der Verzahnung von Theorie und Praxis, der Lehrmotivation von Lehrenden und dem nachhaltigen Transfer von Projektergebnissen in die Hochschulen. Eine Rahmung erfolgt einleitend durch eine Bestandsaufnahme zu Weiterbildung als hochschulischer Kernaufgabe und eine Zusammenschau zentraler Entwicklungstrends aus neun Jahren Bund-Länder-Wettbewerb sowie abschließend durch Beobachtungen zur internationalen Sichtbarkeit von wissenschaftlicher Weiterbildung und einen Ausblick auf mögliche zukünftige Entwicklungen. (DIPF/Verlag)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication15.10.2020
Suggested CitationCendon, Eva [Hrsg.]; Wilkesmann, Uwe [Hrsg.]; Maschwitz, Annika [Hrsg.]; Nickel, Sigrun [Hrsg.]; Speck, Karsten [Hrsg.]; Elsholz, Uwe [Hrsg.]: Wandel an Hochschulen? Entwicklungen der wissenschaftlichen Weiterbildung im Bund-Länder-Wettbewerb ›Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen‹. Münster; New York : Waxmann 2020, 330 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-208053 - DOI: 10.31244/9783830991069
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)