search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Wie in der Lehrerbildung Wissenschaft marginalisiert und zur Akzeptanzbeschaffung umfunktioniert wird
Author GND-ID
SourcePädagogische Korrespondenz (2019) 60, S. 87-101 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Lehrerbildung; Forschendes Lernen; Wissenschaft; Hochschule; Theorie-Praxis-Beziehung
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Organisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeArticle (journal)
ISSN0933-6389
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Autor kritisiert die Ausrichtung der Lehrerbildung an den Universitäten. Er zeigt auf, welches Verständnis von Theorie und Praxis sowie deren Beziehung zueinander in der Lehrerbildung vorherrscht und wie dies einer akademischen Lehrerbildung im Medien der Wissenschaft entgegensteht. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalPädagogische Korrespondenz Jahr: 2019
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication01.07.2021
CitationLadenthin, Volker: Wie in der Lehrerbildung Wissenschaft marginalisiert und zur Akzeptanzbeschaffung umfunktioniert wird - In: Pädagogische Korrespondenz (2019) 60, S. 87-101 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-211208 - DOI: 10.25656/01:21120
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)