search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
TitleSystematische Erforschung komplexer Problemlösefähigkeit anhand minimal komplexer Systeme. Projekt Dynamisches Problemlösen
Authors ;
SourceKlieme, Eckhard [Hrsg.]; Leutner, Detlev [Hrsg.]; Kenk, Martina [Hrsg.]: Kompetenzmodellierung. Zwischenbilanz des DFG-Schwerpunktprogramms und Perspektiven des Forschungsansatzes. Weinheim ; Basel : Beltz 2010, S. 216-227. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 56)
Document
Keywords (German)Schüler; Schülerleistung; Problemlösen; Kompetenz; Messverfahren; Intelligenzmessung; Psychometrie; Diagnose; Modellbildung; Indikator; Modell; Software; Testverfahren; Testkonstruktion; Forschungsprojekt; Empirische Forschung; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-407-41157-0
ISSN0514-2717
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Die Autoren stellen hier ein neuartiges Diagnosticum, MicroDYN, mit überprüfbaren psychometrischen Eigenschaften, theoretischem Bezug und der Möglichkeit, einzelne Facetten der Problemlösefähigkeit zu evaluieren, vor. Im empirischen Teil dieses Artikels konzentrieren sie sich auf Modellbildung als einen der fünf Indikatoren Dörners und leiten für diesen ein vorläufiges Kompetenzmodell ab. (DIPF/Orig.)
is part of:Kompetenzmodellierung. Zwischenbilanz des DFG-Schwerpunktprogramms und Perspektiven des Forschungsansatzes
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication20.12.2010
Suggested CitationGreiff, Samuel; Funke, Joachim: Systematische Erforschung komplexer Problemlösefähigkeit anhand minimal komplexer Systeme. Projekt Dynamisches Problemlösen - In: Klieme, Eckhard [Hrsg.]; Leutner, Detlev [Hrsg.]; Kenk, Martina [Hrsg.]: Kompetenzmodellierung. Zwischenbilanz des DFG-Schwerpunktprogramms und Perspektiven des Forschungsansatzes. Weinheim ; Basel : Beltz 2010, S. 216-227. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 56) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-34304
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)