Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelUntersuchung zur Entwicklung von Bildungsstandards. Rekonstruktion eines vorläufigen Kompetenzmodells und der Kompetenzdiagnostik am Beispiel einer Unterrichtseinheit für das Schulfach Ethik
ParalleltitelAn empirical study towards the development of educational standards. Reconstruction of a preliminary competency model and of the competence diagnostics for a teaching unit in the school subject ethics
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungLehrerbildung auf dem Prüfstand 2 (2009) 2, S. 225-243
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kompetenz; Rasch-Modell; Empirische Untersuchung; Evaluation; Pilotstudie; Kompetenzerwerb; Diagnostik; Itemanalyse; Testtheorie; Bildungsstandards; Schuljahr 11; Gymnasium; Lernerfolg; Unterrichtseinheit; Ethikunterricht; Analyse; Aufgabe; Lehrevaluation; Entwicklung; Dresden; Sachsen; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/sozialkundlich-philosophische Fächer
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1867-2779
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Artikel dokumentiert die erste empirische Erprobung von ComTrans - einem theoriegeleiteten Ansatz zur Kompetenzdiagnostik und zum kompetenzorientierten Unterricht. Hierfür wurde ein vorläufiges Kompetenzmodell zur "Kompetenz, Handlung ethisch bewerten zu können" rekonstruiert und in vier Schulklassen mit zwei Lehrerinnen im Ethikunterricht der Oberstufe eines Gymnasiums erprobt. Wir gingen dabei vom aktuellen sächsischen Lehrplan für den Ethikunterricht in der Oberstufe des Gymnasiums aus. Aus untersuchungspraktischen Gründen konnten wir uns nur auf eine Unterrichtseinheit mit drei Doppelstunden beschränken. Inhalt der betreffenden Unterrichtseinheit war, dass die Schülerinnen und Schüler lernen Handlungsentscheidungen zu beurteilen, die Begründbarkeit dieser Urteile zu prüfen und diese Überprüfung auf die ethischen Grundpositionen des kategorischen Imperativs und des größtmöglichen Glücks für die größtmögliche Zahl beziehen zu können. Ein für die Studie entwickelter Nachtest wurde als Klassenarbeit von den Schülern bearbeitet. Zusätzlich wurde dieser Test von uns sowohl kriteriumsorientiert ausgewertet, als auch einer Itemanalyse nach der Klassischen Testtheorie und nach dem Rasch-Modell unterzogen. Die Resultate dieser unterschiedlichen Auswertungsmethoden werden gegenübergestellt und diskutiert. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The article is documenting the first empirical testing of ComTrans - a theory driven concept for competence diagnostics and competence oriented teaching. Therefore a preliminary model of the 'competence to evaluate actions ethically' was reconstructed and tested with the help of two ethics teachers in four classes in a German secondary school. The basis of our competency model was the current curriculum for the school subject ethics in the Free State of Saxonia. Because of practical reasons we were only able to create and test a teaching unit that involved six forty-five minute lessons. In those lessons the pupils learned how to evaluate their action-decisions and how to verify their judges by considering the basic ethical positions of Kant's categorical imperative and the utilitaristic principle the greatest good for the greatest number. At the end of the teaching unit the pupils were given a test, which was developed on the basis of the competency model. Additionally the test was analysed in four ways: criterion referenced, with the classical test theory and with the latent trait models of Rasch and Birnbaum. The results of these analyses are compared and discussed. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftLehrerbildung auf dem Prüfstand Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.09.2018
Empfohlene ZitierungHoffmann, Lars; Azizi Ghanbari, Shahram; Schott, Franz: Untersuchung zur Entwicklung von Bildungsstandards. Rekonstruktion eines vorläufigen Kompetenzmodells und der Kompetenzdiagnostik am Beispiel einer Unterrichtseinheit für das Schulfach Ethik - In: Lehrerbildung auf dem Prüfstand 2 (2009) 2, S. 225-243 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-147029
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)