Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelMehr Zeit für Kinder - Arbeit für mehr Lehrerinnen und Lehrer
Autor
OriginalveröffentlichungArbeitskreis aktuell (1986) 15, S. 1-5
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Arbeitsbedingungen; Lehrerausbildung; Bildungspolitik; Bildungsreform
TeildisziplinSchulpädagogik
Sonstige beteiligte InstitutionArbeitskreis Grundschule e.V. (ab 1999 Grundschulverband e.V.)
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Wegen des Schülerrückgangs in den 1980er-Jahren reduzierten die Finanz- und Schulministerien die Lehrereinstellungen an Grundschulen oder setzten sie ganz aus. Die neuen Herausforderungen wie die Förderung und Integration ausländischer Kinder oder Kinder mit Behinderungen, der differenzierte Unterricht, die Ausweitung der Schulzeit auf den ganzen Halbtag machten aber vermehrte Lehrerstellen nötig. Im Arbeitskreis Grundschule erörterte eine Fachgruppe diese Zusammenhänge und erarbeitete eine Position, die Rudolf Schmitt ausformulierte. Sie begründet die Forderung nach "mehr Zeit für Kinder" und folgert daraus, das bedeute auch: "Arbeit für mehr Lehrerinnen und Lehrer".
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.09.2019
Empfohlene ZitierungSchmitt, Rudolf: Mehr Zeit für Kinder - Arbeit für mehr Lehrerinnen und Lehrer - In: Arbeitskreis aktuell (1986) 15, S. 1-5 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-175425
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)