search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Die "kritischen Stellen im Lernprozess" und wie Kinder sie bewältigen können
Author GND-ID
SourceGrundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes (2013) 122, S. 3-7 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Förderkonzept; Lernprozess; Problemstellung; Integrative Pädagogik; Scheitern; Anfangsunterricht; Förderung; Lernschwierigkeit
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Teaching Didactics/Teaching Maths and Sciences
Contributors (corporate)Grundschulverband e.V.
Document typeArticle (journal)
ISSN1860-8604
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):An Beispielen aus dem Anfangsunterricht wird verdeutlicht, wie elementistische Förderkonzepte, die den Lernstoff in kleinste Lernportionen dosieren, dem Lernen der Kinder nicht gerecht werden. Dagegen wird die kompetenzbezogene und integrative Förderung gesetzt und mit Beispielen verdeutlicht. Vorgestellt wird dann, wie mit dem Schlüsselbegriff der "kritischen Stellen im Lernprozess" ein schulspezifisches Förderkonzept erarbeitet werden kann.
other articles of this journalGrundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes Jahr: 2013
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication09.09.2019
Suggested CitationBartnitzky, Horst: Die "kritischen Stellen im Lernprozess" und wie Kinder sie bewältigen können - In: Grundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes (2013) 122, S. 3-7 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-176639
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)