search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible via
URN:
DOI:
Title
Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2018
Other contributors (e.g. editor)Wittmann, Eveline [Hrsg.]; Frommberger, Dietmar [Hrsg.]; Ziegler, Birgit [Hrsg.]
SourceOpladen ; Berlin ; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2018, 213 S. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE))
Document (3.991 KB)
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Wirtschaftspädagogik; Lehr-Lern-Forschung; Berufspädagogik; Berufsschulunterricht; Lehrpersonal; Didaktik; Kompetenzentwicklung; Berufswahl; Berufsbildung; Institutionalisierung
sub-disciplineVocational Education and Training
Adult Education / Further Education
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN978-3-8474-1251-9; 978-3-8474-2223-5
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Das Jahrbuch für Berufs- und Wirtschaftspädagogik gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der einschlägigen Forschung. Mit diesem Zuschnitt wird dem breiten thematischen und methodologischen Spektrum der Forschung und Theoriebildung in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik Rechnung getragen. (DIPF/Verlag)
has parts:Sichtweisen angehender Berufsschullehrkräfte und Ausbildender auf Lehren und Lernen: Welche Rolle spielen erlebter elterlicher Erziehungsstil und erlebter Unterricht
Gestaltungsoptionen zur Stärkung beruflicher Aus- und Fortbildung aus Sicht betrieblicher Akteure
Schülervorstellungen als Ausgangspunkt inklusiven Fachunterrichts in bautechnischen Ausbildungsberufen
Prozessorientiertes Lernhandeln mit ERP-Software
Scaffolding von Problemlöseprozessen im Buchführungsunterricht
Krisen kompetent bewältigen? Entwicklung eines Kompetenzmodells für die Entrepreneurship Education
Die Bedeutung der Laufbahnadaptabilität für den berufs- und wirtschaftspädagogischen Diskurs. Konstruktverständnis und Forschungsdesiderate
Normwerte der Berufswahlkompetenz: Eine diagnostische Chance zur individuellen Förderung?
„Didaktische Hilflosigkeit“ der Jungarbeiterbeschulung revisited – Anerkennungstheoretische Analysen des Handelns im Übergangsraum
Bildungshintergrund und Bildungspläne geflüchteter Jugendlicher im System der beruflichen Bildung
Führen gute schulische Wirtschaftskenntnisse zu einem Wirtschaftsstudium? Eine Längsschnittstudie zum Einfluss ökonomischer Kompetenzen von Lernenden auf die Aspiration und Wahl eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums
Das Verhältnis von Berufsbildungswissen und Berufsbildungspolitik am Beispiel der Reformdiskussion zur Wirtschaftsoberschule resp. Wirtschaftsgymnasium im Spiegel des KMK-Schulausschusses, 1949 und 1969
Konzeptionelle Gestaltung der Berufs- und Studienorientierung in gymnasialen Schulformen. Eine qualitative Studie zur unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Realisierung
Existenz, Design und Potenziale arbeitsplatzbasierten Lernens zur (Wieder-)Eingliederung gering Qualifizierter in den Arbeitsmarkt: Politik und Praxis in verschiedenen europäischen Ländern
additional URLsDOI: 10.3224/84742223
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication21.01.2020
CitationWittmann, Eveline [Hrsg.]; Frommberger, Dietmar [Hrsg.]; Ziegler, Birgit [Hrsg.]: Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2018. Opladen ; Berlin ; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2018, 213 S. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-183514 - DOI: 10.25656/01:18351
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)