Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Kinder mit Deutsch als Zweitsprache am Übergang wirksam fördern. Eine enge Kooperation von Kitas und Schulen in der Sprachförderung zahlt sich aus
Autoren GND-ID; ; ; GND-ID;
OriginalveröffentlichungKiTa aktuell. Bayern 32 (2020) 10, S. 241-243 ZDB
Dokument  (270 KB) (formal und inhaltlich überarbeitete Version)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Kindergarten; Grundschule; Übergang; Sprachförderung; Kooperation; Kind; Spracherwerb; Biografie; Mehrsprachigkeit; Deutsch als Zweitsprache; Pädagoge; Fachkraft; Erzieher; Lehrer; Berufliche Fortbildung; Deutschland
TeildisziplinPädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0936-5982
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Eine enge Kooperation von Kitas und Schulen in der Sprachförderung zahlt sich aus. In den vergangenen Jahren wurden in Kitas und Grundschulen zahlreiche Sprachfördermaßnahmen initiiert. Dabei spielt die Kooperation beider Institutionen am Übergang eine besondere Rolle. In diesem Beitrag argumentieren [die Autorinnen] aus sprachwissenschaftlicher und sprachdidaktischer Sicht, wie sie durch Kooperation zu einer wirksamen Sprachförderung in beiden Institutionen beitragen können. Die Autorinnen sind am Lehrstuhl für Deutsch als Zweitsprache der Goethe-Universität Frankfurt tätig. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am16.11.2021
QuellenangabeGeyer, Sabrina; Voet Cornelli, Barbara; Lausecker, Alina; Lemmer, Rabea; Schulz, Petra: Kinder mit Deutsch als Zweitsprache am Übergang wirksam fördern. Eine enge Kooperation von Kitas und Schulen in der Sprachförderung zahlt sich aus - In: KiTa aktuell. Bayern 32 (2020) 10, S. 241-243 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-229177 - DOI: 10.25657/02:22917
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)