Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Das politische Interesse an der Erziehung und das pädagogische Interesse an der Gesellschaft. Beiträge vom 7. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 17.-19. März 1980 in der Universität Göttingen
Weitere BeteiligteHeid, Helmut [Hrsg.]; Mollenhauer, Klaus [Hrsg.]; Parmentier, Michael [Hrsg.]; Thiersch, Hans [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungWeinheim ; Basel : Beltz 1981, 207 S. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 17)
Dokument (12.593 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Bildungstheorie; Bildungspolitik; Bildungsreform; Bildungsforschung; Erziehung; Vorschulerziehung; Elementarbereich; Schule; Schulreform; Schulpraxis; Gesamtschule; Lernen; Lernprozess; Lehrer; Lehrerbildung; Lehrerfortbildung; Lehrerausbildung; Ethik; Ethische Erziehung; Moral; Wert; Reform; Wandel; Politik; Politisches Interesse; Familienpolitik; Sozialpolitik; Politische Bildung; Institution; Verwaltung; Gesellschaft; Industriegesellschaft; Arbeitsgesellschaft; Arbeitslosigkeit; Jugendarbeitslosigkeit; Interesse; Interaktion; Theorie; Praxis; Modellversuch; Förderprogramm; Evaluation; Sport; Geschichte <Histor>; Sozialgeschichte; Faschismus
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN3-407-41117-0
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die [...] Beiträge dokumentieren den Versuch, das Verhältnis von Politik und Pädagogik neu zu befragen. In ihrer formalen und inhaltlichen Verschiedenheit verweisen sie [...] auf die Weite des angesprochenen Problemzusammenhangs und die Vielfalt der möglichen Zugangswege. [...] Inhaltlich richtet sich das Hauptinteresse auf eine Bestandsaufnahme der bildungspolitischen Diskussion besonders im Bereich der Gesamtschule und Vorschulerziehung, auf Spezialfragen der Lehrerbildung und Familienpolitik sowie auf eine Theorie pädagogischer Praxis. (DIPF/Orig.)
enthält Beiträge:Das politische Interesse an der Erziehung
Wider die Überverwaltung in der Erziehung
Das politische Interesse an der Erziehung und das pädagogische Interesse an der Gesellschaft
Erziehung am Ausgang des Industriezeitalters
Thesen zum Verhältnis von Pädagogik und Familienpolitik
Pädagogik - Ethik - Politik. Normative Implikationen pädagogischer Interaktion
Ursachen und Risiken einer Alltagswende in der Pädagogik
Die symbolische Funktion institutionalisierter Problemdeutungen im sozialpädagogischen Handlungsfeld
Zum gesellschaftspolitischen Kontext der Werte- und Moralerziehung. Kritische Anmerkungen zu einem Konzept der politischen Bildung
Jugendarbeitslosigkeit zwischen pädagogischer Befriedigung und Selbstorganisation
Jugendarbeitslosigkeit im Umbruch der Werte. Vom Ausschluss aus der "Arbeitsgesellschaft" zur Befreiung für einen schöpferischen Lebensstil
Lernziel "Arbeitslosigkeit". Organisierte Langeweile oder Demokratisierung der Gesamtzeit?
Arbeitslosigkeit und Sport
Gesamtschule und Politik. Grundlagen und Perspektiven für die Weiterentwicklung der Schulreform
Latente Lernprozesse
Der Stellenwert schulpraktischer Studien für eine professionalisierte Lehrerausbildung
Lehrerfortbildung in Bayern (1972-1980). Eine Auswertung des Datenmaterials mit Hilfe quantitativer Verfahren
Lehrerschaft und Faschismus
Versuch einer historisch-sozialen Standortbestimmung der Vorschulerziehung
Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung im Rahmen von Modellversuchen im Elementarbereich
Modellversuche als Mittel der Reform im Elementarbereich
Erfahrungen aus dem CIEL-Förderprogramm
Evaluationsphasen im Kontext bildungsreformerischer Maßnahmen
Bemerkungen zur Notwendigkeit einer Theorie der Vorschulerziehung
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am06.08.2021
QuellenangabeHeid, Helmut [Hrsg.]; Mollenhauer, Klaus [Hrsg.]; Parmentier, Michael [Hrsg.]; Thiersch, Hans [Hrsg.]: Das politische Interesse an der Erziehung und das pädagogische Interesse an der Gesellschaft. Beiträge vom 7. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 17.-19. März 1980 in der Universität Göttingen. Weinheim ; Basel : Beltz 1981, 207 S. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 17) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-229242 - DOI: 10.25656/01:22924
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)