Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Symbolische Formen im Curriculum der Grundschule
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungScheuerl, Hans [Hrsg.]: Erziehungswissenschaft. Bildungspolitik. Schulreform. Bericht über den Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 12. - 15. April 1970 in der Kongresshalle in Berlin. Weinheim ; Berlin ; Basel : Beltz 1971, S. 61-84. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 9)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Schule; Grundschule; Unterricht; Curriculum; Curriculumentwicklung; Symbol; Zeichen; Zeichensystem; Darstellung; Darstellungsform; Konstruktion; Revision; Repräsentation; Code; Realität; Entscheidung; Qualifikation; Elementarisierung; Erfahrung; Gesellschaft; Beispiel
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungssoziologie
Sonstige beteiligte InstitutionenDeutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Beitrag in:Erziehungswissenschaft. Bildungspolitik. Schulreform. Bericht über den Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 12. - 15. April 1970 in der Kongresshalle in Berlin
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.09.2021
QuellenangabeHiller, Gotthilf Gerhard: Symbolische Formen im Curriculum der Grundschule - In: Scheuerl, Hans [Hrsg.]: Erziehungswissenschaft. Bildungspolitik. Schulreform. Bericht über den Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 12. - 15. April 1970 in der Kongresshalle in Berlin. Weinheim ; Berlin ; Basel : Beltz 1971, S. 61-84. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 9) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-232827 - DOI: 10.25656/01:23282
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)