search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Trendanalyse der KMK-Statistiken zur sonderpädagogischen Förderung 1994 bis 2019
Authors GND-ID ORCID; GND-ID ORCID
SourceZeitschrift für Heilpädagogik 71 (2020) 11, S. 575-591 ZDB
Document  (2.976 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)KMK <Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland>; Bildungsstatistik; Amtliche Statistik; Inklusion; Sonderpädagogische Förderung; Förderschwerpunkt; Lernen; Statistik; Sonderpädagogik; Trendanalyse; 20. Jahrhundert; 21. Jahrhundert; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Special Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0513-9066; 05139066
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK) gibt alle zwei Jahre eine Statistik zur sonderpädagogischen Förderung in Deutschland heraus. Der vorliegende Beitrag stellt eine erstmals durchgeführte Trendanalyse über den gesamten Berichtszeitraum seit dem Schuljahr 1994/95 vor. Insgesamt lässt sich festhalten, dass nur die Förderquote im sonderpädagogischen Schwerpunkt Lernen sinkt, alle anderen Schwerpunkte einen bisweilen sehr deutlichen Zuwachs aufweisen. Zudem zeigt sich, dass sich die Entwicklungstrends (Steigungskoeffizienten) von Förder-, Separations- und Integrationsquote mit dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der UN-BRK signifikant ändern: Während Förder- und Integrationsquote nach 2009 steiler ansteigen als vorher, zeigt sich bei der Separationsquote eine Trendwende hin zu einer leicht abnehmenden Tendenz. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):The standing conference of the state ministers of education (Kultusministerkonferenz [KMK]) publishes statistics on special needs education in Germany every two years. The present article presents a trend analysis carried out for the first time over the entire reporting period since the school year 1994/95. Overall, it can be said that only the rate of diagnoses in the special educational focus on learning is falling, all other focus areas show an increase. In addition, it can be seen that the trends (regression coefficients) of the rate of diagnoses, the exclusion rate and the inclusion rate change significantly with the UN CRPD being ratified: While rate of diagnoses and the inclusion rate increase more steeply after 2009 than before, there is a trend reversal in the exclusion rate towards a slightly decreasing trend. (Authors)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication01.07.2022
CitationScheer, David; Melzer, Conny: Trendanalyse der KMK-Statistiken zur sonderpädagogischen Förderung 1994 bis 2019 - In: Zeitschrift für Heilpädagogik 71 (2020) 11, S. 575-591 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-247245 - DOI: 10.25656/01:24724
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)