Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Originaltitel
Pädagogik, Soziale Arbeit und Digitalität
ParalleltitelEducation, social work and digitality
Weitere BeteiligteWahl, Johannes [Hrsg.] GND-ID; Schell-Kiehl, Ines [Hrsg.] GND-ID ORCID; Damberger, Thomas [Hrsg.] GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungWeinheim; Basel : Beltz Juventa 2021, 224 S.
Dokument (3.523 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)
Teildisziplin
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-7799-6450-6; 978-3-7799-5765-2; 9783779964506; 9783779957652
SpracheMehrsprachig
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Sammelband fokussiert Veränderungen in Pädagogik und Sozialer Arbeit durch Digitalität im Bereich theoretischer Grundlagen, didaktischer Prinzipien, Methoden und Eigenlogiken der Arbeitsfelder. Schwerpunkte sind Potentiale und Limitierungen von Bildung, Hilfe und Lernen angesichts digitaler Infrastrukturen, Mediatisierung von Lebenswelten, methodisch-didaktische Anforderungen digitaler Bildungs-, Hilfs- und Lernwelten, Sensorierung und Datafizierung als Teile von sowie Herausforderungen für Pädagogik und Soziale Arbeit und Implikationen von Kontrolle und Überwachung durch Dritte. (DIPF/Orig.)
enthält Beitrag:Fake News als Herausforderung für die politische Bildung
Statistik
Prüfsummen
Bestellmöglichkeit
Eintrag erfolgte am30.04.2024
QuellenangabeWahl, Johannes [Hrsg.]; Schell-Kiehl, Ines [Hrsg.]; Damberger, Thomas [Hrsg.]: Pädagogik, Soziale Arbeit und Digitalität. Weinheim; Basel : Beltz Juventa 2021, 224 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-292177 - DOI: 10.25656/01:29217
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen