Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Sprachstandserhebung zur Förderung ausländischer Grundschüler
ParalleltitelThe assessment of the second language proficiency of foreignelementary school children as a basis for special tutoring
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 15 (1987) 2, S. 224-249 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Reliabilität; Validität; Objektivität; Testauswahl; Kind; Grundschule; Förderkurs; Didaktische Grundlageninformation; Deutsch als Zweitsprache; Lexik; Morphologie; Semantik; Sprachkompetenz; Syntax; Leistungsmessung; Ausländer; Immigrant; Deutschland-BRD
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/Sprache und Literatur
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Fördermaßnahmen für ausländische Kinder sind gerade im Bereich Deutsch als Zweitsprache erforderlich, um ihren Schulschwierigkeiten entgegenzuwirken. Ein kriteriumsorientiertes Verfahren wird vorgestellt, das es ermöglicht, lexikalisch-semantische und morphologisch-syntaktische Fertigkeiten im Verständnis und in der Produktion der deutschen Sprache von ausländischen Grundschülern zu erfassen. Die Überprüfung des Instruments bei 132 ausländischen und 39 deutschen Erst- und Zweitkläßlern weist es als objektiv, reliabel und valide aus. Es wird aufgezeigt, wie gezielte Fördermaßnahmen aus den Testergebnissen abgeleitet werden können. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Measures to help foreign children improve their knowledge of German as a second language are needed to assist them in their struggle in the German schools. A criterion-oriented diagnostic instrument is described which makes it possible to assess foreign elementary school children as to their lexical-semantic and morphological-syntactic proficiency in understanding and using the German language. An evaluation study with 132 foreign and 39 German first and second grade pupils shows that the test can be regarded as an objective, reliable and valid instrument. It is demonstrated how special measures to further foreign children can be deduced from the test results. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 1987
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am01.07.2021
Empfohlene ZitierungRöhr-Sendlmeier, Una M.: Sprachstandserhebung zur Förderung ausländischer Grundschüler - In: Unterrichtswissenschaft 15 (1987) 2, S. 224-249 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-54518 - DOI: 10.25656/01:5451
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)