search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Kunstunterricht im Kontext von Unterrichts- und Verhaltensstörungen. Zur Konzeption eines didaktischen Planungsmodells für Kunst- und Sonderpädagoginnen und -pädagogen
Author GND-ID
SourceEmotionale und soziale Entwicklung in der Pädagogik der Erziehungshilfe und bei Verhaltensstörungen : ESE 3 (2021) 3, S. 100-112 ZDB
Document  (3.207 KB)
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Kunstunterricht; Unterrichtsstörung; Verhaltensauffälligkeit; Kunstpädagogik; Sonderpädagogik; Didaktisches Modell; Planungsmodell; Fachdidaktik; Förderschwerpunkt; Affektive Entwicklung; Soziale Entwicklung; Unterrichtsgestaltung
sub-disciplineSpecial Education
Teaching Didactics/Teaching Music and Arts
Document typeArticle (journal)
ISBN978-3-7815-5903-5; 978-3-7815-2467-5
ISSN2629-0170
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Im Beitrag wird aufgezeigt, wie die Kunstdidaktik transformiert werden kann, um die Spezifika des Unterrichts im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung (ESE) berücksichtigen zu können. Für diesen Zusammenhang werden zentrale Prinzipien vorgestellt, die sich in der fachrichtungsspezifischen Unterrichtsgestaltung als förderlich erweisen. Diese Prinzipien werden in kunstdidaktische Denkstrukturen übertragen und die Konzeption eines didaktischen Planungsmodells für den Kunstunterricht im Förderschwerpunkt ESE dargestellt. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalEmotionale und soziale Entwicklung in der Pädagogik der Erziehungshilfe und bei Verhaltensstörungen : ESE Jahr: 2021
additional URLsDOI: 10.35468/5903-08
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication16.07.2021
CitationRicci, Daniel: Kunstunterricht im Kontext von Unterrichts- und Verhaltensstörungen. Zur Konzeption eines didaktischen Planungsmodells für Kunst- und Sonderpädagoginnen und -pädagogen - In: Emotionale und soziale Entwicklung in der Pädagogik der Erziehungshilfe und bei Verhaltensstörungen : ESE 3 (2021) 3, S. 100-112 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-226005 - DOI: 10.25656/01:22600
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)