search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Sprachlehrforschung - eine besondere deutsche Disziplin im internationalen Rahmen
Author
SourceTertium comparationis 1 (1995) 2, S. 123-138 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Methodologie; Lernen; Lernprozess; Lehren; Linguistik; Spracherwerb; Sprachunterricht; Fremdsprachenunterricht; Zweitsprachenerwerb; Deutschland-BRD
sub-disciplineGeneral Educational Science
Comparative Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0947-9732; 1434-1697
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Artikel gibt einen Überblick über die Entwicklung der Disziplin in Deutschland. Sprachlehrforschung ist "die Disziplin die sich wissenschaftlich mit dem Lernen und dem Lehren fremder Sprachen beschäftigt." Der Autor stellt besonders heraus, wie sich die Sprachwissenschaft und die Praxis des Fremdsprachenunterrichts gegenseitig beeinflußt haben, ferner stellt er die Lernprozesse beim Zweitsprachenerwerb dar. (DIPF/Bi.)
other articles of this journalTertium comparationis Jahr: 1995
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication03.11.2010
Suggested CitationGrießhaber, Wilhelm: Sprachlehrforschung - eine besondere deutsche Disziplin im internationalen Rahmen - In: Tertium comparationis 1 (1995) 2, S. 123-138 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-28608
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)