Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Originaltitel
Professionalisierung von Schulleitungen am Beispiel der Werkstatt "Schule leiten". Evaluationsergebnisse einer Fortbildungsreihe für Schulleitungen zum Thema Schulentwicklung
ParalleltitelEvaluation of the professional development program "Schule leiten" ["school leadership"] for principals. Results from a program on school improvement
Autoren GND-ID ORCID; GND-ID ORCID; GND-ID; GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungDie deutsche Schule 112 (2020) 3, S. 277-295 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Schulleiter; Professionalisierung; Weiterbildung; Schulentwicklung; Workshop; Evaluation; Schulleitung; Handlung; Personalentwicklung; Unterrichtsentwicklung; Berufliche Fortbildung; Lehrer; Lernerfolg; Einflussfaktor; Bildungsinhalt; Individuum; Lernvoraussetzungen; Motivation; Wirkung; Forschungsstand; Teilnehmer; Selbsteinschätzung; Effektivität; Interview; Befragung; Inhaltsanalyse; Regressionsanalyse; Längsschnittuntersuchung; Qualitative Forschung; Empirische Forschung; Saarland; Deutschland
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0012-0731; 2699-5379
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Empirische Studien und schulische Rechtsvorschriften betonen die Relevanz von Schulleiter*innen für die Schulentwicklung. Auf diese Aufgabe müssen Schulleiter*innen in Aus- und Fortbildungen vorbereitet werden. Der vorliegende Beitrag untersucht in einem längsschnittlichen Design Effekte der Fortbildungsreihe Werkstatt „Schule leiten“. Die Teilnehmer*innen bewerten die Werkstatt zumeist positiv und es zeigen sich geringe bis moderate Veränderungen in ihrem selbstberichteten beruflichen Handeln. Schulleiter*innen mit wenigen Jahren Leitungserfahrung berichten dabei über die größten Zuwächse. Der Beitrag diskutiert Implikationen für die Forschung und Fortbildung von Schulleiter*innen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Empirical studies and legal documents of school law highlight the importance of principals for school improvement. Professional development (PD) needs to be provided for principals in this field accordingly. This longitudinal study investigates effects of a PD program addressing principals’ self-reported skills that are related to school improvement. Participants are highly satisfied with the PD program and they report small to moderate changes of their leadership behaviour. Principals with little experience on the job report higher gains of their leadership than highly experienced principals. Implications for future research and professional development are discussed. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie deutsche Schule Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.03.2021
Empfohlene ZitierungMeyer, André; Richter, Eric; Gronostaj, Anna; Richter, Dirk: Professionalisierung von Schulleitungen am Beispiel der Werkstatt "Schule leiten". Evaluationsergebnisse einer Fortbildungsreihe für Schulleitungen zum Thema Schulentwicklung - In: Die deutsche Schule 112 (2020) 3, S. 277-295 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-218494 - DOI: 10.31244/dds.2020.03.03
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)