Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Kulturen der Lehrerbildung in der Sekundarstufe in Italien und Deutschland. Nationale Formate und 'cross culture'
Weitere BeteiligteCasale, Rita [Hrsg.]; Windheuser, Jeannette [Hrsg.]; Ferrari, Monica [Hrsg.]; Morandi, Matteo [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungBad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, 278 S. - (Historische Bildungsforschung)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Historische Bildungsforschung; Sekundarbereich; Sekundarschule; Primarbereich; Grundschule; Gymnasium; Bildungsgeschichte; Professionalisierung; Geschichte ; Modell; Schulgeschichte; Hochschulgeschichte; Lehrer; Lehrerin; Lehrberuf; Frau; Geschlechterbeziehung; Frauenbildung; Lehrerausbildung; Reform; Gesetzgebung; Pädagogik; Hochschule; Hochschullehre; Lehramtsstudiengang; Lehramtsstudent; Schulsystem; Theorie-Praxis-Beziehung; Sexualpädagogik; 18. Jahrhundert; 19. Jahrhundert; 20. Jahrhundert; 21. Jahrhundert; Italien; Deutschland; Preußen
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-7815-2464-4; 978-3-7815-5877-9
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Band setzt sich bildungsgeschichtlich mit den kulturellen Modellen auseinander, die im europäischen Kontext der Konzeption und der Organisation der Lehrerbildung im Sekundarbereich und der Professionalisierung der zukünftigen Gymnasiallehrer zugrunde liegen. Sie gehen von unterschiedlichen Vorstellungen von Schule, Bürgerschaft und Lehrberuf aus und haben einen enormen Einfluss auf die Schulpolitik. An den beiden exemplarischen Fällen Italien und Deutschland wird die vielschichtige Geschichte der Lehrerbildung historisch rekonstruiert und analysiert. In einer Langzeitbetrachtung befassen sich die einzelnen Beiträge mit der Entstehung nationaler Modelle der Lehrerbildung am Ende des 18. Jahrhunderts, mit ihrer Konsolidierung im 19. und 20. Jahrhundert und ihrer transnationalen Transformation in der Gegenwart. (DIPF/Orig.)
enthält Beiträge:Nationale Fälle und cross culture in der Lehrerbildung
Habsburg legislation on the training of elementary and Ginnasio-Liceo (secondary) teachers and its implementation in the Italian territories across the 18th and 19th centuries
The Scuola Normale Superiore of Pisa. Between the French model and autonomous choices (1810-1923)
Long-term issues in secondary school teacher training in Italy (1862-2015)
Belgium as a cultural model for building the Italian secondary school and training its teachers (1860-1900)
An atypical path of women teacher training between the 19th and 20th centuries. The Istituti Superiori di Magistero Femminile (Higher Institutes of Teaching for Women)
The professor of pedagogy and Italian textbooks between the 19th and the 20th centuries
Pedagogy in the training experience of Italian secondary school teachers from SSIS to FIT (and beyond?) (1998-2019)
Training secondary-school teachers and the position of the minor. Reflections from a juridical-constitutional perspective
The role of pedagogy in the initial training of teachers of the Italian secondary school today
Seminare – eine hybride Ausbildungsform (18. bis 19. Jahrhundert)
Gymnasiallehrer im Vormärz (1830-1848). Zwischen Wissenschaft und Lehrberuf
Geisteswissenschaftliche Pädagogik und höhere Lehrerausbildung (1915-1960)
Modernisierung durch Feminisierung? Zur Geschichte der Lehrerinnenbildung in Deutschland (19. und frühes 20. Jahrhundert)
Die Lehrerausbildung in der BRD seit 1990: die Gründung der Schools of Education
Die Entpädagogisierung der Lehrerbildung in der Bundesrepublik und die Entstehung der Bildungswissenschaft als Leitdisziplin in den 1990er Jahren
Zur Heterogenität des Lehramtsstudiums in Deutschland. Interaktionsanalysen universitärer Lehrkulturen (21. Jahrhundert)
Sexuelle Bildung: Geschichtliche und curriculare Perspektiven in der Lehrer/innenbildung
Entwicklungen der Lehrerbildung in Deutschland
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/5877
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am15.07.2021
QuellenangabeCasale, Rita [Hrsg.]; Windheuser, Jeannette [Hrsg.]; Ferrari, Monica [Hrsg.]; Morandi, Matteo [Hrsg.]: Kulturen der Lehrerbildung in der Sekundarstufe in Italien und Deutschland. Nationale Formate und 'cross culture'. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, 278 S. - (Historische Bildungsforschung) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-225735 - DOI: 10.25656/01:22573
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)